jaegerbaumanagement.ch
Sihlweidstrasse 26, Visualisierung
thumbnail.jpg
Sihlweidstrasse 26, Vogelperspektive
Sihlweidstrasse 26, Querschnitt

Foto / Video:

Umbau und Erweiterung Sihlweidstrasse 26
Zürich

Bauherrschaft Stiftung PWG, Zürich
Architekt Guignard & Saner, dipl. Architekten ETH SIA BSA, Zürich
Bauvolumen

CHF 10'900‘000.-

Jahr

2014 - 2018

Auftrag

Termin-/Kostenplanung, Devisierung, örtliche Bauleitung

Im 7-geschossigen Ergänzungsbau entstanden 4.5 und 3.5 Zimmerwohnungen. Das Layout der beiden Grundrisstypen ist über eine grosszügige Entréehalle geordnet. Von diesem Dreh- und Angelpunkt aus sind sämtliche Räume und auch die Nasszellen erschlossen. Es gibt eine klare Gliederung in Tag- und Nachtbereich, was einer flexiblen Vermietbarkeit zu Gute kommt. Familien, WG’s, Mehrgenerationenhaushalte etc. sind vorstellbar. In den 3.5 Zimmerwohnungen besteht die Möglichkeit, das Wohnzimmer auch als Schlafzimmer zu nutzen.