jaegerbaumanagement.ch
1016 Wirtschaft Fachmittelschule Theiler Areal Zug.png
1016 Wirtschaft Fachmittelschule Theiler Areal Zug 2.png
1016 Wirtschaft Fachmittelschule Theiler Areal Zug 3.png
1016 Theiler Areal Zug 01_Situationneu.jpg

Foto / Video:

Wirtschafts Fachmittelschule Theiler Areal Zug
Zug

Bauherrschaft Kanton Zug
Architekt Darlington Meier Architekten AG
Bauvolumen

CHF 76'000'000.-

Jahr

2011 - 2020

Auftrag

Termin-/Kostenplanung, Devisierung, örtliche Bauleitung

Die Ausführung des ursprünglichen Entwurfes der Erweiterung Wirtschaftsmittelschule (WMS) und Fachmittelschule (FMS) auf dem Theiler-Areal in Zug wurde im Auftrag von Regierungs- und Kantonsrat überarbeitet und neu in drei Projektteile gegliedert. Die Umbauten Hochbau und Shedhalle bilden mit der Erstellung des Wärmverbundes und des Neubaus Kulturgüterschutzraum und Technikzentrale ein Wesentlicher Projektteil. Der künftige Neubau und weitere Umbaumassnahmen der Gebäude Athene und Wilhelmbau, zusammen mit der Erneuerung der Sportplatzbauten ein Zweiter. Die Sanierung des Theilerhauses ein Dritter.