jaegerbaumanagement.ch
028.JPG
032.JPG
IMG_0374.JPG
IMG_0379.JPG

Foto / Video:

Erneuerung Küche/Bad Wohnsiedlung
Hofwiesenstrasse, Zürich

Bauherrschaft Genossenschaft Hofgarten, Zürich
Architekt ELSOHN.FREI GmbH Architektur. Innenarchitektur
Bauvolumen

CHF 12’500'000.-

Jahr

2010 - 2011

Auftrag

Termin-/Kostenplanung, Devisierung, örtliche Bauleitung

Die Siedlung Hofgarten I und II wurde innerhalb weniger Jahre (um 1930) in zwei Bauetappen erstellt. In den Jahren 1999 – 2002 wurde sie umfassend renoviert. Neue Fenster und Jalousien, Ersatz Fassaden und Dachhaut sowie verputzte Aussenwärmedämmung. Einbau von Sonnenkollektoren, Erneuerung Fernleitungsnetz, Heizung und Balkone. Das Objekt bestehend aus 171 Wohnungen, zwei Einfamilienhäuser, ein Gemeinschaftsraum und ein Kindergarten soll für die nächsten 25 bis 30 Jahre fitgemacht werden. Dies geschieht durch die Erneuerung der Küchen und Bäder samt zugehörigen Steigzonen und der Wohnungstüren.