jaegerbaumanagement.ch
0723 Reformiertes Kirchenzentrum Zug Foto Innen DG WHG.jpg
0723 Reformiertes Kirchenzentrum Zug Foto 1 Aussen + Treppe.jpg
0723 Reformiertes Kirchenzentrum Zug Foto Eingangsbereich.jpg
0723 Reformiertes Kirchenzentrum Zug Foto Wohnzimmer + Terrasse WHG.jpg
0723 Reformiertes Kirchenzentrum Zug Foto Treppenhaus.jpg

Foto / Video:

Neubau neues reformiertes Kirchgemeindezentrum
Zug

Bauherrschaft Evangelisch Reformierte Kirchgemeinde Zug
Architekt Guignard & Saner, dipl. Architekten ETH SIA BSA, Zürich
Bauvolumen

CHF 23’000'000.-

Jahr

2009 - 2012

Auftrag

Termin-/Kostenplanung, Devisierung, örtliche Bauleitung

Die städtebauliche Prägnanz des Neubaus ist geblieben, das Kirchenzentrum tritt der zentralen Lage entsprechend selbstbewusst auf. Das Volumen hält sich gegen Süden (Chamerstrasse) mit drei Geschossen zurückhaltend. Mit dem markanten Neustadtschulhaus weist das Kirchenzentrum fünf Vollgeschosse und ein Attikageschoss auf. Wegen der mit vorfabrizierten Betonelementen verkleideten Fassade und den grosszügigen Fensterflächen, wirkt das Gebäude als kompakter „Baukörper“, welcher mit Loggien und vorspringenden Balkonen aufgelockert ist. Als Verwaltungs-/Mehrzweck-/Unterrichts- und Wohngebäude erstellt.