jaegerbaumanagement.ch
0511 Hottingerstrasse 16 DSCN1497 Kopie.jpg
0511 Hottingerstrasse 16 DSCN1504 Kopie.jpg
0511 Hottingerstrasse 16 DSC00340.JPG
0511 Hottingerstrasse 16 DSCN1514 Kopie.jpg
0511 Hottingerstrasse 16 DSC00339.JPG
0511 Hottingerstrasse 16 DSC00338.JPG

Foto / Video:

Anbau/Umbau Untergeschoss
Hottingerstrasse 16, Zürich

Bauherrschaft

Privat

Architekt B.E.R.G. Architekten SIA BSA, Zürich
Bauvolumen

CHF 700'000.-

Jahr

2005 - 2005

Auftrag

Termin-/Kostenplanung, Devisierung, örtliche Bauleitung

Im bestehenden Untergeschoss des Wohnhauses befanden sich Abstellräume und zwei Garagenplätze. Die Schwierigkeiten waren das Abstellen der best. Fassade auf die neue Anbaudecke sowie die Abschottung der aufsteigenden Feuchtigkeit in die Räumlichkeiten der neuen 5-Zimmer- Wohnung. Die statische Lösung wurde durch diverse Stahlträger und einer massiven Betondecke gelöst. Die aufsteigende Feuchtigkeit wird mit der Elektro-Osmose (mechanisch erzeugte elektrische Spannung) im Griff gehalten.