jaegerbaumanagement.ch
0002 Ernastrasse 0003.jpg
0002 Ernastrasse 0006.jpg
0002 Ernastrasse 0004.jpg

Foto / Video:

Umbau Wohn- und Geschäftshaus
Ernastrasse 20, Zürich

Bauherrschaft Stiftung PWG, Zürich
Architekt

Berke & Jaeger Architekten, Zürich

Bauvolumen

CHF 2’600'000.-

Jahr

2000 - 2000

Auftrag

Termin-/Kostenplanung, Devisierung, örtliche Bauleitung

Die Ernastrasse 20 wurde 1906 als Oekonomiegebäude für eine Grossbäckereianlage erstellt. Die teilweise schon zerfallene Liegenschaft wurde 1995 von der Stiftung PWG erworben. Berke & Jaeger Architekten wurden aufgrund eines Planerwahlverfahrens im Jahr 1999 unter Auflagen der Denkmalpflege und des Gartenbauamtes (Mauerseglerkolonie) mit dem Umbau und Komplettsanierung beauftragt. Entstanden sind Wohnungen und Gewerberäume, welche den Ansprüchen heutiger Wohn- und Raumbedürfnisse gerecht werden. Neues Design und ursprüngliche Bausubstanz machen die Ernastrasse zu einem Bijoux.